PRO LEICHTES LERNEN: Nachhilfe, Schülerhilfe und Lerntherapie in Limburg.
Wir sind für Sie da: Telefon (0 64 31) 4 36 84

Über uns

Unser Team

Unser Team um Frau Dipl. Päd. Anja Friebe besteht darüber hinaus aus studierten Lehrern, die sich kompetent und engagiert für die schulischen Probleme unserer Schüler einsetzen.

Sie sind vor allem am persönlichen Erfolg unserer Schüler interessiert und führen sie in allen Fächern vom 1. – 13. Schuljahr durch alle Schulformen erfolgreich zum Ziel.

In enger Zusammenarbeit mit der betreuenden Kinesiologin Dipl. Päd. Frau Anja Friebe finden die Lehrer heraus, wie das Persönlichkeits-und Lernprofil, der uns anvertrauten Schüler beschaffen ist. Sie erkennen dann direkt auf welchem Weg und mit welcher Methode, die in der Schule aufgetretenden Lernschwierigkeiten, behoben werden können. Dabei ergänzen sich die Kompetenz in den schulischen Fächern, das psychologische Einfühlungsvermögen, sowie die jahrelange Erfahrung mit jungen Menschen. Es stellen sich nach kurzer Zeit frappierende Leistungsverbesserungen auch in allen anderen Gebieten ein.

Das liegt daran, dass durch die intensive kinesiologische Lernfoerderung und Behandlung der Schüler auf der psychologischen und seelischen Ebene das innere Gleichgewicht wieder findet und durch diese Verbesserung ein Motivationsschub entsteht, der dem Schüler wieder Freude am Lernen und an der schulischen Arbeit bereitet.

Wie das funktioniert können Sie am besten selbst erleben, schauen Sie einfach mal vorbei und lassen sich individuell von Frau Friebe beraten.

Dipl. Päd. Anja Friebe

Die Kinesiologie mit ihren vielen Möglichkeiten hat mich vom ersten Moment an tief berührt und fasziniert. Ihre Wirkung und den damit verbundenen Prozess erlebte ich seither intensiv an mir selbst und anderen. Meine Begeisterung und Faszination für diese Arbeit sind seither stets gewachsen, und so freue ich mich darauf, diesen Erfahrungsschatz mit Ihnen zu teilen.

Qualifikationen

  • Gründerin u. Geschäftsführerin von Pro Leichtes Lernen® in Limburg 1991
  • Staatsexamen Lehramt für Grundschulen Johann-Wolfgang Goethe Universität Frankfurt 1990
  • Diplom für Sozialpädagogik Johann- Wolfgang Goethe Universität Frankfurt 1996
  • Ausbildung zur Lernberaterin Limburg 1999
  • begleitende Kinesiologin Level I DGAK 2010
  • International zertifizierter Instructor für: Brain-Gym I und II nach Dr. Paul Dennison DGAK 2010

Mitgliedschaft in Berufsverbänden

Weitere Fortbildungen

  • Psychologische Arbeit mit Kinesiologie
  • Ausbildung in Shiatsutherapie
  • DGAK: Touch for Health I und II
  • DGAK: Optimale Gehirnintegration nach Paul Dennison
  • DGAK: Vision-Circle nach Paul Dennison
  • DGAK: Eduka für Fortgeschrittene
  • DGAK: Stressrelease
  • Kommunikationstraining nach Dale Carnegie

Sonstige Qualifikationen und Selbsterfahrung

  • Ausbildung in Energiearbeit
  • Ashamah - Ausbildung nach Dietrich von Oppeln
  • Arbeiten mit Dan Energie "Dan Institut Schweiz"
  • Die "Arbeit mit dem inneren Kind"
  • Systemische Familienaufstellung nach Hellinger
  • Bachblütentherapie
  • Aura Soma
  • Homöopathie
  • Edelsteine und Chakrenlehre
  • Arbeit mit Pro Radionik "Quantec" seit 2013 siehe www.pro-radionik.com

Erfahrungsberichte - Was sagen unsere Kunden?

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
Prev Next

Endlich erfolgreich...

Mein Name ist Milena, ich bin jetzt 16 Jahre alt und vor 3 Jahren musste ich mich in der Schule, wie auch zu Hause mit vielen Problemen auseinandersetzen. Meine Probleme bestanden darin, dass ich zuerst „gemobbt“ wurde, dann darauf folgend...

mehr dazu

Tom und sein Problem beim Sprechen...

Tom, 15 Jahre sollte das Gymnasium verlassen, weil seine schulischen Leistungen im Mündlichen so schlecht waren, dass die Lehrer ihm keine guten Zensuren mehr geben konnten. Seine Eltern besuchten mich in meiner Praxis, weil sie bereits alle Möglichkeiten ausgeschöpft hatten...

mehr dazu

Kinesiologie hilft: 26kg in 18 Wochen abgenommen

Ich heiße Andrea und bin 36 alt, wurde 1974 geboren, bin 1,70 m groß und mein Kampfgewicht lag bei 120 Kg mit einem Körperfettanteil und Bodymaßindex jenseits von gut und böse. Lange Zeit war das Abnehmen bei mir kein Thema,...

mehr dazu

Prüfungsangst und mangelndes Selbstvertrauen

Jolina, 24 Jahre alt,  wollte eine Zusatzprüfung im Fach Sport absolvieren. Diese Prüfung sollte ihr die Befähigung zur Sportlehrerin in der Grundschule vermitteln. Sie wurde durch mich animiert ihre Prüfungsangst mit Hilfe der Stressauflösung zu vertreiben. Ihr Trainer sagte 2...

mehr dazu

Rückenschmerzen

“… mein ständiger Begleiter,” sagt Paulo. „Ich wäre nie zu der Kinesiologie gekommen, weil ich überhaupt keine Ahnung von so etwas habe. Eine Freundin hat mich zu Frau Friebe gebracht und gesagt, mach das, das ist deine letzte Rettung. Ich...

mehr dazu

Hilfe! Mein Leben ist das reinste Chaos

Renate, eine Frau um die 30, verheiratet und Mutter von 3 Kindern stellte sich mit ihrem Sohn bei mir vor. Tim, 10 Jahre hat AD(H)S und kann sich in der Schule überhaupt nicht mehr konzentrieren und auch nicht mitarbeiten. Beide...

mehr dazu

Mobbing in der Schule

Cornelia 13 Jahre, voll in der Pubertät kam das erste Mal mit ihrer Mutter unmittelbar vor dem Antritt einer 6 wöchigen Kur an der Ostsee zu mir in meine Praxis. Ich hatte sie ein oder zweimal noch behandeln können, bevor...

mehr dazu

Giovanni

Giovanni kam 3 Wochen zu früh, mit Missbildungen an Füßen und Ohren zur Welt. Dazu war er hochgradig hörgeschädigt. Von seinem 4. bis zu seinem 13. Lebensjahr lies Giovanni 12 OPs über sich ergehen. Er gilt als entwicklungsverzögert. Seine Aufnahmefähigkeit...

mehr dazu

Der kleine Markus tobt und eckt überall an

Eines Tages stellte sich eine Mutter mit ihrem 4 jährigem Sohn Markus vor. Sie berichtete von Verhaltensauffälligkeiten, wie unerklärliche Aggressionen im Kindergarten und zu Hause sowie von spontanen Gefühlsausbrüchen, die sie und ihre übrige Familie nicht einordnen konnten. Aus den...

mehr dazu

Niemand will mich einstellen

Seit über einem Monat versuchte Cornelia sich zu motivieren eine neue Arbeitsstelle zu suchen. Sie ist in ihrem Beruf als Altenpflegerin sehr unzufrieden gewesen und glaubt nicht mehr daran, dass sie überhaupt irgend jemand noch einstellen möchte. Als sie zu...

mehr dazu

Ralph hat Angst sich gegen seine Kameraden durchzusetzen

Ralph ist 8 Jahre alt und geht in die 2. Klasse der Grundschule. Seine Eltern sind ratlos, weil er in der Schule emotional und sozial nicht zurecht kommt. Seine Mitschüler ärgern ihn laufend, er wehrt sich nicht, nimmt die Opferposition...

mehr dazu
Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzhinweise
Ok, einverstanden!